Leseliste (15): 22.10.2014

Gebloggt am: 22.10.2014 von Lisseuse

Gerade lese ich für die Masterarbeit alles mögliche über Wissen, Wissenstheorie, Wissensforschung, Wissenssoziologie. Halt zur Frage, was Wissen ist, wie es entsteht, wie es verbreitet wird, wer an allen Prozessen beteiligt ist…

Dabei bin ich heute im Kontext von der Bedeutung des Wissens für Handel in der Frühen Neuzeit über folgendes lustiges Beispiel gestolpert:

No wonder that in 1478, some Venetians made a hole in the roof of the Doge’s palace in order to discover the latest news from Istanbul. [Peter Burke: A Social History of Knowledge. S 156]

 

Außerdem neulich schon in der Zeit Die Besserbürger. Zur Frage von Lebensstil und Bürgertum und was passiert, wenn bestimmte Marken/Stile nicht mehr der Distinktion dienen weil sie zu “mainstream” sind. Daraus zu merken “normcore”, das ist der aktuellste Trend aus den USA. Funktioniert, indem man sich so normal wie möglich gibt.


Tags: , , ,

Leave a Reply